Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Lippe mehr verpassen.

12.07.2020 – 11:08

Polizei Lippe

POL-LIP: Lage-Hörste - Alleinunfall mit schwerverletztem Fahrzeugführer

Lippe (ots)

(AL) In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen Mitternacht, kam es auf der Währentruper Straße zu einem schwerwiegenden Unfall mit einem weißen VW Kastenwagen. Der 30-jährige Fahrer aus Leopoldshöhe, kam mit seinem Fahrzeug zunächst in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum und schleuderte über die Fahrbahn gegen einen weiteren Baum. Der Fahrer wurde hierbei schwer verletzt und in das Klinikum Detmold eingeliefert. Es besteht der Verdacht, dass Alkoholgenuss und Übermüdung ursächlich für diesen schweren Unfall sind. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. An dem zerstörten Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von ca. 5000 Euro. Der Schaden an den Bäumen wird auf 600.- Euro geschätzt.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
https://lippe.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe
Weitere Meldungen: Polizei Lippe