Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Lippe mehr verpassen.

12.07.2020 – 11:07

Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold - Radfahrer bei Zusammenstoß schwer verletzt

Lippe (ots)

(LW) Ein 83-jähriger Radfahrer wurde am Samstag gegen 15.00 Uhr bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw schwer verletzt. Zu der Kollision kam es, als der Detmolder mit seinem Fahrrad in Höhe der Einmündung Pivitsheider Straße / Bielefelder Straße die Bielefelder Straße überqueren wollte und dabei offenbar einen vorfahrtberechtigen Pkw auf der Bielefelder Straße übersah. Der 19-jährige, aus Leopoldshöhe stammende Fahrer eines Ford Ka, der in Fahrtrichtung Detmold-Innenstadt unterwegs war, konnte den Zusammenprall mit dem Radfahrer nicht mehr vermeiden. Dieser wurde von dem Pkw auf die Motorhaube aufgeladen und prallte im Anschluss gegen die Frontscheibe. Mit schweren Verletzungen wurde er mit einem Rettungswagen ins Klinikum Detmold eingeliefert. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. Sowohl der Pkw als auch das Fahrrad wurden zur Spurenauswertung durch einen Sachverständigen sichergestellt. Die Bielefelder Straße war während der Unfallaufnahme in Fahrtrichtung Innenstadt bis ca. 16.35 Uhr gesperrt.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
https://lippe.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe
Weitere Meldungen: Polizei Lippe