Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe

06.05.2019 – 15:33

Polizei Lippe

POL-LIP: Lage-Kachtenhausen. Polizei und Bezirksregierung kontrollieren gemeinsam.

Lippe (ots)

Am (heutigen) Montag kontrollierten Beamte des Verkehrsdienstes der Polizei sowie Mitarbeiter der Bezirksregierung Detmold (Dezernat für Abfallstromkontrolle) gemeinsam den Verkehr auf der Bielefelder Straße (B66). Ein 22-jähriger Lagenser musste sich einer Blutentnahme unterziehen lassen, da er seinen PKW unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln führte. Weitere Ordnungswidrigkeitenverfahren wurden eingeleitet, da bei einem Fahrzeug die Bremse defekt war. Ein anderes Fahrzeug verfügte nicht mehr über die erforderliche Mindestprofiltiefe an den Reifen. Insgesamt kontrollierten die Beamten acht Abfalltransporter. In zwei Fällen mussten auch hier Anzeigen gefertigt werden, weil keine Genehmigungen für die Transporte vorlagen.

Daneben stellten die Beamten zahlreiche andere Verstöße fest, die mit Verwarnungsgeldern geahndet wurden.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe