Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

14.03.2019 – 16:16

Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold. VW-Fahrer verletzt sich leicht

Lippe (ots)

(KE) 6.000 Euro Schaden und ein leicht verletzter Fahrer eines PKW VW sind Bilanz eines Verkehrsunfalls am Mittwochmittag auf der Lemgoer Straße im Ortsteil Klüt. Ein 38-jähriger Detmolder musste mit seinem VW verkehrsbedingt abbremsen und eine hinter ihm fahrende, 43-jährige Detmolderin, Fahrerin eines Ford Transit bemerkte dies zu spät. Nach dem unvermeidlichen Aufprall und den dadurch erlittenen Verletzungen wurde der 38-Jährige zunächst dem Klinikum Detmold zugeführt. Dieses konnte er jedoch nach kurzer ärztlicher Versorgung wieder verlassen.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung