Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

07.08.2018 – 15:48

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Unfall mit Motorradfahrer

Landau (ots)

6. August 2018, 17.35 Uhr Weil ein 37-jähriger Opel-Fahrer am Montagabend auf der vielbefahrenen Rheinstraße einen Wendvorgang einleitete, kam es zu einem Unfall mit einem Motorradfahrer. Der Opelfahrer wollte auf der Rheinstraße vom rechten Fahrtstreifen wenden um in die entgegengesetzte Richtung Queichheimer Brücke weiter zu fahren. Dabei übersah er einen hinter ihm fahrenden Motorradfahrer. Der Motorradfahrer, ein 55-jähriger Mann bremste seine Suzuki noch ab, konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Er stieß gegen die Fahrertür und kam zu Fall. Mit Prellungen und Schürfwunden kam er ins Krankenhaus. Am Motorrad entstand ein Totalschaden. Es war nicht mehr fahrbereit. Am Auto wurde die Fahrertür eingedrückt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-235
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau