PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bielefeld mehr verpassen.

04.07.2021 – 17:26

Polizei Bielefeld

POL-BI: Harley-Davidson-Fahrer bei Unfall auf der Eckendorfer Straße schwer verletzt

Bielefeld (ots)

FK / Bielefeld - Mitte - Am Sonntagnachmittag, um 15:49 Uhr, kam es auf der Eckendorfer Straße zu einem Verkehrsunfall bei dem ein Kradfahrer schwer verletzt wurde. Der 56-jährige Bielefelder Harley-Davidson-Fahrer fuhr in Richtung Innenstadt hinter einem PKW Seat einer 36-jährigen Fahrerin aus Minden. An der Einmündung zur Hallenstraße bog ein blauer oder grauer Kleinwagen, ohne die Vorfahrt des Verkehrs auf der Eckendorfer Straße zu beachten, unvermittelt auf diese ab. Die Seat-Fahrerin führte eine Gefahrenbremsung durch, um einen Unfall mit dem einbiegenden Kleinwagen zu verhindern. Der nachfolgende Kradfahrer fuhr auf den Seat auf und kam zu Fall. Er verletzte sich bei dem Zusammenstoß schwer und wurde, nach medizinischer Versorgung vor Ort, mit einem Rettungswagen in ein städtisches Krankenhaus verbracht. Die Insassin des PKW blieb unverletzt. Das nicht mehr fahrbereite Krad musste abgeschleppt werden, der beteiligte PKW war weiterhin fahrbereit. Der einbiegende Kleinwagen setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Der Fahrende und etwaige Zeugen werden gebeten sich beim Verkehrskommissariat 1 des Polizeipräsidiums Bielefeld unter der Telefonnummer 0521-545-0 zu melden.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Stefan Bökenkamp (SB), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Fabian Rickel (FR), Tel. 0521/545-3024
Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222
Dominik Schröder (DS), Tel. 0521/545-3195
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3026

E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Bielefeld
Weitere Storys aus Bielefeld
Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld
Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld