Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Göttingen

09.03.2019 – 02:47

Polizeiinspektion Göttingen

POL-GÖ: (186/2019) Wohnungsbrand in einem Mehrparteienhaus; keine verletzten Personen. Göttingen, Rosenwinkel. Freitag, 09.03.2019 gg. 21.37 Uhr

Göttingen (ots)

(mw). Aus bislang ungeklärter Ursache geriet ein Zimmer im ersten Stock des Mehrparteienhauses in Vollbrand. Die Bewohner des Hauses retteten sich noch vor Eintreffen der Polizei und Feuerwehr nach draußen. Zu Personenschäden kam es nicht. Neben der Berufsfeuerwehr Göttingen war auch die Freiwillige Feuerwehr Stadtmitte Göttingen sowie ein Notarztwagen und Rettungswagen eingesetzt. Die Schadenshöhe beträgt nach ersten vorläufigen Schätzungen ca. 40.000 Euro. Der Brandort wurde beschlagnahmt, die restlichen Bewohner kamen anderweitig unter. Die weiteren Ermittlungen zur Brandursache werden durch das 1. Fachkommissariat Göttingen übernommen und dauern an.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Einsatz- und Streifendienst II
Otto-Hahn-Str. 2
37077 Göttingen
Telefon: 0551/491-2217

eingestellt für die
Polizeiinspektion Göttingen
Otto-Hahn-Straße 2
37077 Göttingen
Telefon: 0551/491-2017
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Göttingen

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Göttingen