Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

08.03.2019 – 12:02

Polizeiinspektion Göttingen

POL-GÖ: (183/2019) "Planenschlitzer" an der A7 erbeuten über 3.000 Kilogramm Kaffeebohnen

Göttingen (ots)

Bovenden, Autobahn 7 in Fahrtrichtung Kassel, Parkplatz Leineholz in der Nacht zu Freitag, 08. März 2019

BOVENDEN (mb) - Auf dem Parkplatz "Leineholz-West" an der A7 haben Unbekannte in der Nacht zu Freitag (08.03.19) die Plane eines Sattelaufliegers an mehreren Stellen aufgeschlitzt und anschließend einen Teil der Ladung gestohlen. Insgesamt fehlen ca. 3.000 Kilogramm Kaffeebohnen der Marke "J.J. Darboven" im geschätzten Gesamtwert von etwa 7.000 Euro.

Der Fahrer des Lkw schlief während der Tatzeit im Führerhaus. Seinen Angaben zufolge bemerkte er den Diebstahl am frühen Freitagmorgen während der Abfahrtkontrolle.

Hinweise auf die Täter liegen bislang nicht vor. Es wird aber davon ausgegangen, dass ein größeres Fahrzeug benutzt wurde, um das Diebesgut wegzufahren. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Göttingen unter der Telefonnummer 0551/491-2115 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Michaela Burchardt
Otto-Hahn-Straße 2
37077 Göttingen
Telefon: 0551 / 491-2032
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Göttingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Göttingen