Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Schermbeck
Keine Meldung von Feuerwehr Schermbeck mehr verpassen.

30.01.2020 – 11:14

Feuerwehr Schermbeck

FW-Schermbeck: Person in verschlossener Wohnung

Schermbeck (ots)

Die Feuerwehr und der Rettungsdienst wurden am Dienstagabend um 20:54 Uhr zu einem Wohnhaus auf der Straße Bösenberg alarmiert. Hier sollte sich nach Informationen eine hilflose Person in dem Wohnhaus befinden. Nach Klingeln und Klopfen machte sich niemand bemerkbar, sodass die Feuerwehr das Türöffnungssystem einsetzen musste. Um keine Zeit zu verlieren wurde nach weiteren Zugangsmöglichkeiten gesucht. Nachdem man ein Fester gewaltsam im Beisein der Polizei geöffnet hatte, folgte die nächste Überraschung. Sämtliche Türen innerhalb der Wohnung waren verschlossen und mussten ebenfalls von der Feuerwehr geöffnet werden. Schließlich konnte die hilflose Person nicht innerhalb der Wohnung, aber im gleichen Wohnhaus gefunden und an den Rettungsdienst übergeben werden. Im Anschluss wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben. Bei den Maßnahmen der Feuerwehr verletzte sich ein Feuerwehrmann leicht und wurde vom Rettungsdienst versorgt. Für die Feuerwehr endete der Einsatz gegen 22:10 Uhr.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Schermbeck
Ellen Großblotekamp
Telefon: 0170/5660898
E-Mail: presse@feuerwehr-schermbeck.de
http://www.feuerwehr-schermbeck.de

Original-Content von: Feuerwehr Schermbeck, übermittelt durch news aktuell