Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Schermbeck

03.10.2018 – 22:51

Feuerwehr Schermbeck

FW-Schermbeck: Verkehrsunfall auf der Weseler Straße

FW-Schermbeck: Verkehrsunfall auf der Weseler Straße
  • Bild-Infos
  • Download

Schermbeck (ots)

Aus unbekannten Gründen kam ein PKW Fahrer am Mittwochmittag auf der Weseler Str. (B 58) nach rechts von der Fahrbahn ab, durchfuhr einen Grünstreifen und prallte frontal gegen den Brückenpfeiler einer Überführung (Feldmark). Der Fahrzeugführer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Maßnahmen durch den Rettungsdienst blieben erfolglos. Ein angeforderter Rettungshubschrauber konnte den Einsatz abbrechen. Seitens der Feuerwehr wurde der Brandschutz mit einem C-Rohr und einem Pulverlöscher sichergestellt. Das Fahrzeug wurde stromlos geschaltet und auslaufenden Betriebsmittel abgestreut. Nachdem die Kripo die Unfallaufnahme abgeschlossen hatte, konnte der Löschzug Schermbeck sowie der Löschzug Altschermbeck einrücken. Die Einsatzstelle wurde für weitere Maßnahmen an die Polizei übergeben.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Schermbeck
Ellen Großblotekamp
Telefon: 0170/5660898
E-Mail: presse@feuerwehr-schermbeck.de
http://www.feuerwehr-schermbeck.de

Original-Content von: Feuerwehr Schermbeck, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Schermbeck