Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Wuppertal mehr verpassen.

04.05.2020 – 10:31

Polizei Wuppertal

POL-W: RS Fußgängerin bei Unfall in Remscheid schwer verletzt

Wuppertal (ots)

Schwere Verletzungen erlitt eine Fußgängerin bei einem Unfall am 
Samstagmittag (02.05.2020, 12:15 Uhr) auf der Daniel-Schürmann-Straße
in Remscheid.

Die 60-jährige Remscheiderin überquerte die Straße an einem 
Fußgängerüberweg, als sie aus bislang ungeklärter Ursache der VW Golf
eines 80-jährigen Remscheiders erfasste, der die 
Daniel-Schürmann-Straße in Richtung Hochstraße befuhr.

Die unter dem Fahrzeug liegende Frau musste durch Zeugen geborgen und
bis zum Eintreffen der Rettungskräfte versorgt werden. Der 
Rettungsdienst brachte sie anschließend in ein Krankenhaus, wo sie 
stationär verblieb. (weit) 

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal
Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal