Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal

08.07.2019 – 15:13

Polizei Wuppertal

POL-W: W Unfall auf Schlagbaumer Straße in Solingen

Wuppertal (ots)

Am Freitag, den 5.07.2019, ereignete sich auf der Schlagbaumer Straße (B224) in Solingen, gegen 23:00 Uhr, ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Der 28-jährige Fahrer eines Porsche Cayenne fuhr zu Beginn einer Grünphase der Ampelanlage an der Kreuzung Schlagbaumer Straße zur Guntherstraße mit starker Beschleunigung an. Er befand sich zu diesem Zeitpunkt auf der Linksabbiegerspur. Er überholte einen auf der Geradeausspur befindlichen Golf, kreuzte die Sperrfläche und blieb mit überhöhter Geschwindigkeit auf der Schlagbaumer Straße. An der Kreuzung Schlagbaumer Straße zur Germanenstraße kam es in der Folge zu einem Zusammenstoß mit einem Honda. Die Hondafahrerin, eine 29-jährige Solingerin, wollte in die Germanenstraße abbiegen. Während der Porsche auf dem angrenzenden Parkplatz an einer Litfaßsäule zum Stehen kam, drehte sich der Honda zweimal und stoppte auf dem Gehweg. Die Fahrerin wurde von Rettungssanitätern am Unfallort versorgt und ins Klinikum Solingen gebracht. Der Fahrer des Porsche blieb unverletzt. Die Litfaßsäule stürzte auf die Motorhaube des Porsche und beschädigte diesen zusätzlich. Es entstand ein Sachschaden von circa 80.000 Euro. Die Polizeibeamten beschlagnahmten den Führerschein des 28-jährigen Solingers. Das Fahrzeug wurde ebenfalls zur Beweissicherung beschlagnahmt. Die Polizei bittet weitere Zeugen sich unter der Rufnummer 0202/284 0 zu melden. (jb)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal