Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

15.10.2018 – 13:53

Polizeipräsidium Einsatz, Logistik und Technik

PP-ELT: Amerikanische Brandbombe am Rheinufer gefunden

PP-ELT: Amerikanische Brandbombe am Rheinufer gefunden
  • Bild-Infos
  • Download

Ludwigshafen (ots)

Am 14.10.2018 meldete ein Spaziergänger am Rheinufer bei Hamm/Rheinhessen eine amerikanische Brandbombe aus dem 2. Weltkrieg. Der Blindgänger liegt zurzeit am Ufer und wurde durch den Kampfmittelräumdienst bereits aus dem Wasser geborgen. Am heutigen Tag, gegen 14:30 Uhr, soll die Brandbombe vor Ort entschärft werden. Es wurde ein Evakuierungsradius von 300 m um den Bombenfund festgelegt. Die Schifffahrt wird für die Dauer der Entschärfung durch die Wasserschutzpolizei Ludwigshafen und Gernsheim kurzfristig gesperrt.

Aufgrund der niedrigen Wasserstände kam es in der Vergangenheit vermehrt zu Kampfmittelfunden an den Wasserstraßen in Rheinland-Pfalz.

Die Wasserschutzpolizei weißt zum wiederholten Male darauf hin, beim Auffinden von Munition, Granaten oder ähnlich aussehenden Gegenständen Abstand zu halten, nichts anzufassen und sofort die Polizei zu verständigen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Einsatz, Logistik und Technik

WSP-Station Ludwigshafen
Telefon: 0621-9632900

oder
Polizeipräsidium Einsatz, Logistik und Technik
Abteilung Wasserschutzpolizei-Pressestelle
Telefon: 06131-65 8042
E-Mail: ppelt.wsp.pressestelle@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Einsatz, Logistik und Technik, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Einsatz, Logistik und Technik
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Einsatz, Logistik und Technik