Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Koblenz

06.10.2019 – 10:21

Polizeidirektion Koblenz

POL-PDKO: Wochenendpressebericht der Polizeiinspektion Simmern vom 04.10. - 06.10.2019

Simmern (ots)

Im Berichtszeitraum ereigneten sich im Dienstbezirk der Polizeiinspektion Simmern insgesamt 10 Verkehrsunfälle, davon 3 Unfälle mit Wild. Letztlich blieb es nur bei Sachschäden.

Am 04.10.2019 gegen 18.30 Uhr wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle festgestellt, dass der Fahrzeugführer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet.

Am 05.10.2019 gegen 08.20 Uhr kam der Streife im Bereich Holzbach ein Fahrzeug entgegen, dass in einer Kurve die Gegenfahrbahn nutzte. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle wurde beim Fahrer Alkoholkonsum festgestellt. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,10 Promille. Im Anschluss wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet, der Führerschein sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Simmern

Telefon: 06761-9210

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell