PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Mayen mehr verpassen.

03.07.2018 – 07:41

Polizeidirektion Mayen

POL-PDMY: Verkehrsunfall mit schwerverletzten Personen

POL-PDMY: Verkehrsunfall mit schwerverletzten Personen
  • Bild-Infos
  • Download

Mayen, L 98 (ots)

Am 02.07.2018 befuhr gegen 13:30 h, ein 22-jähriger Fahrzeugführer aus Münstermaifeld mit seinem Pkw, Renault, die L 98, aus Richtung Ochtendung kommend, in Fahrtrichtung Mayen. In einer Kolonne hinter drei vor ihm fahrenden Fahrzeugen, scherte er aus und setzte zum Überholen an. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden Pkw, Opel, der von einem 77-jährigen Mann aus der VG Maifeld geführt wurde. Es kam zu einem Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der 77-jährige Fahrzeugführer wurde durch das DRK mit schweren Verletzungen in das Krankenhaus Kemperhof gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der 22-jährige Fahrzeugführer, der zunächst an der Unfallstelle angab unverletzt zu sein, begab sich nach dem Unfall selbständig ins Krankenhaus Mayen. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Mayen

Telefon: 02651-801-0
www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell