Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neuwied/Rhein mehr verpassen.

03.06.2020 – 08:25

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Friedewald - Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Friedewald (ots)

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag, den 02.06.2020 bei Friedewald wurde ein 54-Jähriger Fahrradfahrer schwer verletzt. Der 54-Jährige befuhr mit einem Fahrrad die leicht ansteigende Kreisstraße 109 von Friedewald kommend in Richtung Nisterberg. Ein 71-Jähriger fuhr mit seinem Pkw in gleicher Richtung. Innerhalb eines Waldstückes fuhr der 71-Jährige ungebremst auf den Fahrradfahrer auf. Der 54-Jährige wurde über die Motorhaube und Windschutzscheibe in den rechten Straßengraben geschleudert. Der Fahrradfahrer erlitt schwere Verletzungen und wurde von einem Rettungshubschrauber in eine Siegener Klinik geflogen. Die Kreisstraße 109 musste für die Unfallaufnahme ca. 1 Stunde voll gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Betzdorf

Telefon: 02741/926-145
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein