Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-PB: Polizei sucht unbekannte Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer ...

15.01.2019 – 10:21

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Geschwindigkeitskontrollen auf L 426

Mainz (ots)

Montag, 14.01.2019

Am Montagmorgen hat die Polizei Mainz Geschwindigkeitskontrollen auf der L 426 bei Essenheim durchgeführt. Im Bereich der unfallträchtigen Einmündung überschritt rund jeder fünfte gemessene Fahrzeugführer die erlaubten 70 km/h. Von 1400 gemessenen Fahrzeugen wurden bei 300 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt. 31 Temposünder müssen mit Punkten rechnen. "Spitzenreiter" war ein Fahrzeugführer mit 135 km/h, dem ein zweimonatiges Fahrverbot droht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz