Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

POL-PB: Schneematsch - Junge Fahrerin überschlägt sich

Lichtenau (ots) - (mb) Bei einem Glätteunfall auf der K26 hat eine Autofahrerin am Dienstagmorgen schwere ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

17.12.2018 – 11:56

Polizeipräsidium Trier

POL-PPTR: Unbekannte brechen in Einfamilienhaus ein

Kasel (ots)

Unbekannte Täter brachen am späten Samstagabend, 15. Dezember, zwischen 18:40 bis 22:10 Uhr, in Kasel, Zur Lay, in ein freistehendes Einfamilienhaus ein.

Nach bisherigen Erkenntnissen gelangten der oder die Täter durch Aufhebeln eines Fensters ins Wohnungsinnere. Sie durchsuchten sämtliche Räume nach Wertgegenständen. Es wurde Schmuck und Bargeld entwendet.

Zeugenhinweise werden erbeten an die Kripo Trier, Telefon 0651/9779-2158 oder 0651/9779-2290.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Trier

Telefon: 0651-9779-0
E-Mail: pptrier.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Trier, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Trier
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Trier