Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Trier

03.09.2018 – 17:38

Polizeipräsidium Trier

POL-PPTR: twitter@polizeiwittlich; Polizei- und Kriminalinspektion Wittlich zwitschern News

POL-PPTR: twitter@polizeiwittlich; Polizei- und Kriminalinspektion Wittlich zwitschern News
  • Bild-Infos
  • Download

Wittlich (ots)

Die Polizeiinspektion Wittlich und die Kriminalinspektion Wittlich nutzen seit dem 1. September 2018 den Mikroblogging-Dienst Twitter im Rahmen eines Pilotprojekts.

Bislang verfügte lediglich das Polizeipräsidium Trier über einen Account bei Twitter unter @polizeitrier. Die regionalen Tweets der Polizei- und Kriminalinspektion aus der Säubrennerstadt haben das Ziel, den Wittlicher Bürgerinnen und Bürgern sowie allen Interessierten die Arbeit ihrer Schutz- und Kriminalpolizei in der Region näher zu bringen. Darüber hinaus eignet sich Twitter hervorragend zur Begleitung regionaler Einsatzlagen, wie etwa der Säubrenner-Kirmes, des Oktoberfestes und anderen Veranstaltungen von überregionaler Bedeutung.

Die Beamtinnen und Beamten sind mit einem internetfähigen Tablett ausgestattet und führen dieses im Dienst mit, um - sofern die Situation es zulässt - unmittelbar vom Ort des Geschehens zu informieren. Das Pilotprojekt ist zunächst auf die Dauer eines Jahres angelegt. Die polizeilichen Twitter-Kräfte freuen sich über viele Follower und Rückmeldungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Trier

Telefon: 0651-9779-0
E-Mail: pptrier.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Trier, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Trier
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Trier