Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Trier mehr verpassen.

15.07.2020 – 12:53

Polizeidirektion Trier

POL-PDTR: Lkw geflüchtet nach Verkehrsunfall

POL-PDTR: Lkw geflüchtet nach Verkehrsunfall
  • Bild-Infos
  • Download

Kell am See (ots)

Am Mittwoch, 15.07.2020 um 09.35 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit Flucht auf der Hunsrückhöhenstr.. Der geschädigte Lkw Fahrer fuhr von Reinsfeld in Richtung Kell am See. Ca. 500m vor dem Wallerplatz geriet ein entgegenkommender Lkw auf die Gegenfahrbahn, so dass der geschädigte Lkw ausweichen musste. Dennoch kam es zum Anstoß mit den Außenspiegeln des Fahrzeuges. Der Unfallverursacher, ein Klein-Lkw, Farbe weiß, setzte seine Fahrt unvermittelt in Fahrtrichtung Zerf fort, ohne sich um den entstanden Schaden zu kümmern. Hinweise erbeten an die Polizeiinspektion Hermeskeil. Telefon: 06503-9151-0

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Trier
Polizeiinspektion Hermeskeil



Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Trier
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Trier