Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Wittlich

18.11.2019 – 19:48

Polizeidirektion Wittlich

POL-PDWIL: Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Lieser (ots)

Am 18.11.2019 gegen 14:30 Uhr befuhr ein 84-Jähriger mit seinem PKW die L 47 in Fahrtrichtung Lieser. Aus noch ungeklärter Ursache kam er kurz vor der Ortslage in einer Fahrbahnverschwenkung nach links von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen einen Teil des Hochwasserschutzes. Aufgrund des Aufpralles kippte der PKW um und kam auf der Beifahrerseite zum Liegen. Der eingeklemmte Fahrzeugführer konnte im Anschluss durch Kräfte des Rettungsdienstes und der Feuerwehr verletzt aus dem Fahrzeug geborgen werden und wurde zwecks weiterer Behandlung ins Krankenhaus nach Wittlich verbracht. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Kues, Lieser und Noviand sowie ein Notarzt, das DRK und die Polizei Bernkastel-Kues.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


POLIZEIINSPEKTION
BERNKASTEL-KUES
Im Viertheil 22
54470 Bernkastel-Kues
Telefon 06531/ 9527-0
Telefax 06531/ 9527-50
pibernkastel-kues@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Wittlich
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Wittlich