Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Wittlich

12.06.2019 – 15:05

Polizeidirektion Wittlich

POL-PDWIL: Pressemeldung der Polizei Daun vom 12.06.2019.

Wittlich (ots)

Ereignis: Unfallverursacher flieht

Ort: Daun, Trierer Straße, Parkplatz Edeka

Zeit: 11.06.2019, 10.00 Uhr bis 11.06.2019, 10.30 Uhr

Der Besitzer eines PKW, Marke Jaguar, hatte sein Auto auf dem Parkplatz abgestellt. Bei der Rückkehr stellte der Mann einen frischen Unfallschaden an der linken hinteren Stoßstange fest. Der Verursacher hatte sich unerkannt entfernt. Die Polizei sucht Zeugen, 06592-96260

Ereignis: Unbekannter LKW-Fahrer beschädigt Straßenlampe

Ort: Schalkenmehren, Mehrener Straße

Zeit: 11.06.2019, 11.20 Uhr

Ein LKW- Fahrer war mit seinem Fahrzeug von der Ortsmitte Schalkenmehren in Richtung Mehren unterwegs. Wegen Gegenverkehrs musste er sich in langsamer Fahrt voran bewegen. Dabei fuhr er auch sehr weit rechts und touchierte mit dem Aufbau des LKW das Glas einer Straßenlaterne, welches dabei beschädigt wurde. Ohne sich um den verursachten Schaden zu kümmern, setzte der Fahrer seine Fahrt fort. Laut Zeugen handelte es sich um einen weißen Planen-LKW mit roter Aufschrift. Die Polizei sucht Zeugen, 06592-96260.

Ereignis: Unbekannte beschädigen Fenster einer Gaststätte

Ort: Daun, Leopoldstraße, Rengener Stübchen

Zeit: 28.05.2019 bis 10.06.2019

Unbekannte Täter beschädigten zwei Fenster einer Gaststätte. Es wurden jeweils die äußeren Gläser einer Doppelscheibe eingeschlagen. Der Sachschaden dürfte im 4-stelligen Bereich liegen. Die Polizei sucht Zeugen, 06592-96260.

Ereignis: Unbekannte beschädigen Fenster

Ort: Bleckhausen, In der Dorfwies

Zeit: 03.06.2019

Wie der Polizei Daun erst jetzt mitgeteilt wurde, stellte ein Hausbesitzer am 03.06.2019 fest, dass neben zwei Fenstern auch die Fassade des Anwesens Einschusslöcher aufwies. Beamte der Polizei Daun konnten am Tatort mehrere Projektile, vermutlich die einer Luftdruckwaffe, sicherstellen. Die Polizei sucht Zeugen, 06592-96260

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Wittlich

Telefon: 06571-9152-0
www.polizei.rlp.de/pd.wittlich

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Wittlich