Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rheinpfalz

03.12.2019 – 09:42

Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Betrunken aufgefahren

Ludwigshafen (ots)

Einem 41-Jährigen musste am Montag (02.12.2019) eine Blutprobe entnommen werden, weil er alkoholisiert auf ein Auto auffuhr. Der Mann war gegen 17.45 Uhr auf der Hohenzollernstraße in Richtung Industriestraße unterwegs, als vor ihm eine 36-Jährige mit ihrem Auto an einer Kreuzung bremsen musste. Der 41-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf. Durch den Aufprall wurde die 36-Jährige leicht verletzt. Bei der Verkehrsunfallaufnahme bemerkten die Polizeibeamten Alkoholgeruch bei dem 41-Jährigen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,12 Promille. Er musste anschließend auf eine Polizeidienststelle, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Darüber hinaus wurde sein Führerschien sichergestellt. Insgesamt entstanden 1000 Euro Blechschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Jan Liebel
Telefon: 0621-963-1500
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz