PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Ludwigshafen mehr verpassen.

25.01.2021 – 11:40

Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: (Dannstadt-Schauernheim) Drohung durch Mann mit Dogge

Dannstadt-Schauernheim (ots)

Am Sonntagmittag gegen 13:30 Uhr war eine 18-jährige Frau zusammen mit ihrem Freund und ihren Hunden auf einem Feldweg entlang der L 530 spazieren. Ein Mann, der eine Dogge und einen kleinen weißen Hund dabeihatte, kam ihnen entgegen. Die 18-jährige bat den Mann schon aus der Ferne wegen der geltenden Leinenpflicht die Hunde anzuleinen. Der Mann reagierte jedoch nicht. Als die Hunde aneinandergerieten, wiederholte sie ihre Bitte. Der Mann drohte ihr jedoch nur und forderte sie auf, ruhig zu sein. Die 18-jährige nahm ihr Handy in die Hand an und entfernte sich zusammen mit ihrem Freund und den Hunden von dem Mann. Dieser hatte inzwischen seine Hunde an einen Baum gebunden, rannte den beiden hinterher und beleidigte die junge Frau wüst. Es gelang ihnen den Mann abzuhängen. Er wird wie folgt beschrieben: circa 50 bis 60 Jahre alt, etwa 185 cm groß und von normaler Statur. Er hatte graue Haare und einen Dreitagebart, trug dunkle Jeans und eine schwarze Jacke. Die Dogge trug ein orange/graues Hundegeschirr. Die Polizei ermittelt nun unter anderem wegen Bedrohung und Beleidigung. Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall oder dem Mann geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schifferstadt unter 06235 495-0 oder pischifferstadt@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schifferstadt
Telefon: 06235-495-209 (oder -0)
E-Mail: pischifferstadt@polizei.rlp.de
https://www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen