Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Ludwigshafen mehr verpassen.

02.02.2020 – 09:44

Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Trunkenheit im Verkehr

POL-PDLU: Trunkenheit im Verkehr
  • Bild-Infos
  • Download

Frankenthal (ots)

Im Rahmen der Streife wird am 01.02.2020 gegen 23:50 Uhr auf der L522 zwischen Lambsheim und Frankenthal ein 56-jähriger Rollerfahrer festgestellt, der sein Fahrzeug am rechten Fahrbahnrand schiebt. Im Rahmen der Kontrolle werden bei dem Mann alkoholtypische Ausfallerscheinungen festgestellt. Ein freiwilliger Alkoholtest ergibt einen Wert von 1,52 Promille. Da er einräumte zuvor seinen Roller gefahren zu haben, wird der Roller vor Ort verschlossen abgestellt und der Mann zur Dienststelle verbracht. Dort wird ihm eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren eingeleitet.

Der Einfluss von Alkohol oder anderen berauschenden Mitteln stellt eine Hauptunfallursache dar. Wer berauscht fährt, gefährdet nicht nur sich, sondern auch Andere. Gegen den unter Alkoholeinfluss stehenden Fahrzeugführer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. Gegen ihn kann eine Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder eine Geldstrafe verhängt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Polizeiinspektion Frankenthal
Graf, PK'in
Telefon: 06233 - 313-0
E-Mail: pifrankenthal@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen