PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße mehr verpassen.

20.01.2021 – 15:28

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Frau durch Sturz in Schacht verletzt - Zeugen gesucht

Bad Dürkheim (ots)

Am 20.01.2021 gegen 07:30 Uhr wurde hiesiger Dienststelle mitgeteilt, dass im Bereich der Wasserhohl, gegenüber der Hausnummer 1, eine Frau in einen ca. 1m tiefen Schacht gestürzt und verletzt worden sei. Im Rahmen der Aufnahme vor Ort musste festgestellt werden, dass Unbekannte die im Bereich einer privaten Einfahrt befindlichen Bodengitter ausgehoben, entfernt und so den darunterliegenden Schacht freigelegt hatten. Dies war in der Dunkelheit für die 70-jährige Fußgängerin nicht erkennbar, sodass diese stürzte und sich leichte Verletzungen an Knöchel und Handgelenk zuzog. Im Rahmen des eingeleiteten Strafverfahrens, u.a. wegen Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr, bittet die Polizeiinspektion Bad Dürkheim Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter Tel. 06322-9630 oder pibadduerkheim@polizei.rlp.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Dürkheim
Weinstraße Süd 36
67098 Bad Dürkheim
Telefon: 06322 963 0
Telefax: 06322 963 120
E-Mail: pibadduerkheim@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt
C. Orth

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Dürkheim
Weinstraße Süd 36
67098 Bad Dürkheim
Telefon: 06322 963 0
Telefax: 06322 963 120
E-Mail: pibadduerkheim@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt
C. Orth

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell