Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

02.12.2019 – 11:09

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: PI Grünstadt - Betrüger ergaunern 12.000 EUR mit Trick "Gewinner Eurolotterie"

Carlsberg - 28.11.2019, 15:00 Uhr (ots)

Ein 79-Jähriger wurde letzte Woche Opfer eines Betruges, bei dem er um 12.000 EUR erleichtert wurde. Unbekannte haben sich telefonisch als Mitarbeiter der Europäischen Zentralbank Berlin (Sitz ist in Frankfurt..) vorgestellt und den Geschädigten als Gewinner einer Eurolotterie beglückwünscht. Vor Auszahlung des Gewinns müsse der Geschädigte allerdings notwendige Zertifikats- und Notargebühren überweisen, was er auch tat. Nachdem der Geschädigte erst bei einer dritten Teilzahlung einen guten Bekannten informierte - entlarvte dieser das Ganze als Betrugsmasche.

Rückfragen bitte an:
Sigfried Doll
Polizeiinspektion Grünstadt
Telefon 06359 93120
www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell