Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

20.09.2019 – 02:47

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Betrunkener Mann beeinträchtigt Fahrzeugverkehr - Zeugenaufruf

Neustadt/Weinstraße (ots)

Frankeneck - Ein der Polizei nicht unbekannter 34-jähriger Mann aus Frankeneck fiel am Abend des 19.09.2019, gegen 21.45 Uhr, in Frankeneck negativ auf. Wohl aufgrund seiner starken Alkoholisierung lief der Mann mitten auf der Talstraße entlang und bereitete dem Fahrzeugverkehr Schwierigkeiten. Er trat gegen Verkehrsschilder, sowie Mülleimer und platzierte Baustellenabsperrungen mitten auf der Fahrbahn. Zu guter Letzt trat der Mann gegen vorbeifahrende Autos, die aufgrund der Hindernisse die Fahrt verlangsamen mussten. Durch die Tritte wurden mindestens zwei Fahrzeuge beschädigt. Die Sachschadenshöhe beläuft sich etwa auf 2000 EUR. Laut Zeugenaussagen wäre noch ein drittes Fahrzeug beschädigt worden, das die Fahrt jedoch unmittelbar nach dem Ereignis fortsetzte. Weitere Geschädigte, sowie Zeugen der Ereignisse werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Neustadt/Wstr. in Verbindung zu setzen. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnte der Täter unweit der Tatörtlichkeit festgenommen und zur Polizeidienststelle verbracht werden. Zur Verhinderung weiterer Straftaten und zur Ausnüchterung verbrachte der Mann die Nacht im Polizeigewahrsam.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße

Telefon: 06321-854-0
E-Mail: pdneustadt.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell