Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 22.01.2019

Limburg (ots) - 1. Betrüger treiben im Kreisgebiet ihr Unwesen, Kreis Limburg-Weilburg, (si)In den letzten ...

26.11.2018 – 13:44

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Streit mit Freundin endet im Gefängnis

  • Bild-Infos
  • Download

Neustadt/Weinstraße (ots)

Am frühen Samstagabend gerieten ein 30-jähriger Neustadter und seine 28-jährige Lebensgefährtin in Streit. In dessen Verlauf soll die Frau mehrfach geschlagen und getreten worden sein. Bei der Überprüfung der Personalien durch die Polizei wurde festgestellt, dass ein Haftbefehl auf den Mann ausgestellt war, da er in einem früheren Verfahren in der Hauptverhandlung nicht erschien. Die Frau wurde mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus zur weiteren Untersuchung gebracht, der 30-Jährige bekam eine Freifahrt in eine Justizvollzugsanstalt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße
Matthias Reinhardt
Telefon: 06321-854-203
E-Mail: pdneustadt.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung