Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau

01.10.2019 – 13:49

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Fahrer stand unter Einfluss von Cannabisprodukten

Venningen (ots)

Am 30.09.2019 gegen 20:10 Uhr wurde ein 34-jähriger Pkw-Fahrer aus Deidesheim einer Verkehrskontrolle unterzogen, in deren Verlauf sich drogentypische Auffälligkeiten bei dem Fahrer zeigten. Der Fahrer gab dann auch zu, dass er vor wenigen Tagen Cannabis konsumiert habe. Daraufhin wurde die Weiterfahrt untersagt und der Fahrer zur Entnahme einer Blutprobe zur Dienststelle verbracht. Der Pkw wurde nach Betäubungsmittel durchsucht. Hierbei wurden tatsächlich kleine Mengen Cannabisprodukte aufgefunden. Der Führerschein wurden sichergestellt. Neben der Ordnungswidrigkeitanzeige muss der Fahrer nun auch wegen einer Anzeige gegen das Betäubungsmittelgesetzt rechnen.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Edenkoben

Telefon: 06323-955-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell