Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau

19.07.2019 – 08:17

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Ziegenbock löst Polizeieinsatz aus

Schweigen-Rechtenbach (ots)

Am Donnerstag, 18.07.19, gegen 23:00 Uhr, wurde der Polizei durch eine Anwohnerin aus der Paulinenstraße, ein Ziegenbock vor ihr Haustür gemeldet. Der Tierhalter konnte zunächst, trotz umfangreicher Recherchen, nicht ermittelt werden. Nachdem der Ziegenbock vor Ort nicht untergebracht werden konnte, sollte er in den "Polizeigewahrsam" verbracht werden. Durch die Befragung eines Passanten konnte das Gartengrundstück, auf welchen das Tier gewöhnlich beheimatet ist, ermittelt werden. Der Ziegenbock lief beim Erkennen zielstrebig zu dem Grundstück. Die Unterbringung bei der Polizei war somit nicht mehr erforderlich. Die Umstände der Flucht aus dem umzäunten Grundstück werden noch ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Bergzabern
Reiner Steigner

Telefon: 06343-9334-25
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau