Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Landau mehr verpassen.

18.07.2019 – 16:49

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Landau, Maximiliansstraße, 17.7.19, 18.00 Uhr Körperverletzung; Haftbefehlsvollstreckung beim Geschädigten

Landau (ots)

Mehrere amtsbekannte Personen gerieten am 17.7.19, gegen 18.00 Uhr am Landauer Busbahnhof in Streit. Eine unbekannte männliche Person habe dabei einem 40-jährigen Streitbeteiligten mit einer Flasche auf den Kopf geschlagen. Alle beteiligten Personen hatten sich unmittelbar danach vom Busbahnhof entfernt, auch der Geschädigte. Dieser wurde von einer Polizeistreife dann in Tatortnähe in einem Holzverschlag aufgespürt. Aus gutem Grund wollte er nicht von der Polizei gesehen werden. Er wurde wegen zweier Haftbefehle zur Strafvollstreckung gesucht. Nach Versorgung der blutenden Kopfwunde in einem Krankenhaus wurde der Haftbefehl vollzogen und der 40-jährige zur Strafvollstreckung in eine Justizvollzugsanstalt verbracht. Die Fahndung nach dem Täter der Körperverletzung verlief negativ. Zeugen des Vorfalles werden gebeten sich unter Tel. Nr. 06341/2870 oder per Email pilandau@polizei.rlp.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau

Telefon: 06341-287-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau