Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Germersheim: Mit 1,93 Promille LKW und mit 1,36 Promille Mofa gefahren

Germersheim (ots) - Bei einer Verkehrskontrolle am Mittwoch gegen 15:00 Uhr wurde bei einem 48-jährigen LKW-Fahrer im Bereich des Industriegebietes Germersheim Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,93 Promille. Dem LKW-Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen, Führerschein und Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt.

Bei einer weiteren Verkehrskontrolle in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag gegen 0.40 Uhr in der Zeppelinstraße in Germersheim wurde ein 28-jähriger Mofa-Fahrer kontrolliert. Auch hier wurde Atemalkoholgeruch festgestellt, woraufhin der Mann den Konsum von Alkohol einräumte. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,36 Promille. Ihm wurde ebenfalls eine Blutprobe entnommen.

Gegen beide Fahrzeugführer wurde jeweils ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Rückfragen bitte an:
Eva Eichenlaub
Polizeiinspektion Germersheim

Telefon: 07274/958-120
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau

Das könnte Sie auch interessieren: