PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Westpfalz mehr verpassen.

25.02.2021 – 14:41

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Piepsender Rauchmelder

Kaiserslautern (ots)

Ein piepsender Rauchmelder in der Nachbarwohnung hat eine Anwohnerin der Mennonitenstraße am Mittwochabend aufgeschreckt. Die 34-jährige Frau verständigte gegen 20 Uhr die Polizei, weil sie sich sicher war, dass die Nachbarin zu Hause ist. Es würde jedoch auf Klopfen und Klingeln niemand reagieren.

Eine Streife schaute vor Ort nach dem Rechten und konnte die Bewohnerin der betroffenen Wohnung auf sich aufmerksam machen. Wie sich herausstellte, hatte die Seniorin lediglich ihr Essen anbrennen lassen - und dadurch den Rauchmelder ausgelöst. Verletzt war die Dame nicht. Sie konnte auch in ihrer Wohnung bleiben, die Räume rochen lediglich etwas nach dem "Koch-Malheur". |cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz