Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz

21.02.2019 – 11:11

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Angebranntes Essen löst Einsatz aus

Kaiserslautern (ots)

Zeugen meldeten am Mittwochmittag eine Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus in der Forellenstraße. Die Feuerwehr konnte die betroffene Wohnung lokalisieren und über das Fenster eintreten. Die Einsatzkräfte stellten jedoch schnell fest, dass lediglich das auf dem Herd stehende Essen im Topf brannte. Der 28-jährige Wohnungsbesitzer schlief währenddessen im Nebenraum und bemerkte den Brand nicht. Sachschaden entstand glücklicherweise nur am Topf.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung