Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

15.02.2019 – 12:15

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Defektes Abblendlicht wird einem Autofahrer zum Verhängnis

Enkenbach-Alsenborn (ots)

Am späten Donnerstagabend ist der Streife ein Autofahrer aufgefallen, weil das rechte Abblendlicht an seinem Fahrzeug nicht funktionierte.

Die Beamten hielten den Fahrer an, um ihn auf die defekte Beleuchtung aufmerksam zu machen. Bei der Verkehrskontrolle gab der Mann an, dass er seinen Geldbeutel mit dem Führerschein zu Hause vergessen hätte. Er hatte auch sonst keine Ausweispapiere dabei und machte widersprüchliche Angaben zu seinen Personalien. Im weiteren Verlauf der Kontrolle stellte sich dann heraus, dass sich der 32-Jährige als seinen Bruder ausgegeben hatte. Jetzt kam auch heraus, dass der Beschuldigte keinen Führerschein besitzt. Der war ihm bereits im September 2018 vorläufig entzogen worden.

Auf den Fahrer kommt nun eine Strafanzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis zu.

Die Polizei ermittelt auch gegen den Halter des Pkw. Dabei handelt es sich um den Vater des kontrollierten Mannes. Ihm wird vorgeworfen, von der Entziehung der Fahrerlaubnis seines Sohnes gewusst zu haben und ihm dennoch sein Auto überlassen zu haben. |mhm

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz