Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Kaiserslautern

02.08.2019 – 09:23

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Zwei Verletzte bei Busunfall

Bruchmühlbach-Miesau (ots)

Am Freitagmorgen ereignete sich in Miesau ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Gegen halb Acht befuhr ein Linienbus die Elschbacher Straße und wollte nach links in die St. Wendeler Straße einbiegen. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Bus hierbei nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Wohnhaus. Der 58-jährige Busfahrer war im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr geborgen werden. Der einzige Fahrgast, ein 18-Jähriger Mann aus dem Landkreis Kusel, wurde durch den Unfall leicht verletzt. Die beiden Fahrzeuginsassen wurden nach Erstversorgung ins Krankenhaus gebracht. Das Ausmaß des Schachschadens ist derzeit noch nicht bekannt. Für die Dauer der Unfallaufnahme, zu der auch ein Polizeihubschrauber angefordert wurde, war die Landesstraße 358 voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landstuhl
Telefon: 06371 9229-0

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell