PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Pirmasens mehr verpassen.

11.11.2020 – 12:35

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Trunkenheitsfahrt ohne Führerschein

Zweibrücken (ots)

Zeit: 10.11.2020, 19:20 Uhr Ort: Zweibrücken, Röntgenstraße SV: Ein 37-jähriger Pkw-Fahrer wurde dabei betroffen, wie er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln (Drogentest positiv auf THC und Amphetamin) am öffentlichen Straßenverkehr teilnahm. Ihm wurde deshalb eine Blutprobe entnommen. Zudem ist der Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Wegen der Trunkenheitsfahrt wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet, in dem der 37-Jährige mit einer Geldbuße von 500 EUR rechnen muss. Wegen des bereits zum zweiten Mal polizeilich festgestellten Fahrens ohne Fahrerlaubnis wurde erneut ein Strafverfahren eingeleitet. | pizw

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0
www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Zweibrücken
Weitere Storys aus Zweibrücken
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens