Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Pirmasens mehr verpassen.

04.07.2020 – 11:18

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten

Münchweiler an der Rodalb (ots)

Am Freitag, den 03.07.2020 gegen 10:05 Uhr ereignete sich an der Kreuzung Pirmasenser Straße/Lazarettstraße in Münchweiler an der Rodalb ein Verkehrsunfall zwischen zwei PKW, wobei beide Fahrzeugführerinnen leicht verletzt wurden. Die Unfallverursacherin befuhr die Pirmasenser Straße und wollte die besagte Kreuzung geradeaus in Richtung Industriestraße überqueren. Hierbei übersah sie den vorfahrtsberechtigten PKW der Geschädigten, welche die Lazarettstraße in Fahrtrichtung L496 befuhr, so dass es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß kam. Beide PKW waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 18.000 Euro. / pips

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens