Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens

21.09.2019 – 08:03

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person und Totalschaden

POL-PDPS: Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person und Totalschaden
  • Bild-Infos
  • Download

Schwanheim (ots)

Am 20 September 2019, um 09:55 Uhr ereignete sich in der Hubertusstraße in Schwanheim ein Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person. Der 52-Jährige, männliche Verkehrsunfallverursacher aus dem Landkreis missachtete die Vorfahrt der von rechts kommenden 78-Jährigen Unfallgegnerin. Beide Fahrzeuge stießen im Kreuzungsbereich zusammen und wurden beschädigt. Der Unfallverursacher erlitt hierbei eine Platzwunde am Kopf, musste jedoch nicht ärztlich versorgt werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Gesamtschadenshöhe beträgt zirka 16000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens
Polizeiinspektion Dahn

Telefon: 06391-916-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens