Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

23.08.2019 – 14:26

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Kreis Recklinghausen: Einbrüche

Recklinghausen (ots)

Marl

In der Zeit zwischen Montag, 16:00 Uhr und Donnerstag, 10:00 Uhr hebelten unbekannte Täter eine Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus an der Breddenkampstraße auf. Alle Räume und Möbelstücke wurden nach Beute durchsucht. Letztendlich wurde Modeschmuck entwendet. Die Täter flüchteten in unbekannte Richtung. An der Wohnungstür entstand Sachschaden.

Haltern am See

In der Zeit zwischen Donnerstag, 16:20 Uhr und heute, 08:00 Uhr verschafften sich unbekannte Täter unberechtigt Zutritt zu einer ehemaligen Unterkunft an der Annabergstraße. Mehrere Waschbecken wurden beschädigt. Anschließend flüchteten die Täter mit Armaturen von Duschen, Waschbecken und Spülbecken in unbekannte Richtung.

Gladbeck

Unbekannte Täter verschafften sich in der Nacht zu Freitag unberechtigt Zutritt zu einem Firmengelände an der Karl-Schneider-Straße. Entwendet wurden anschließend größere Mengen Kupferkabel. Für den Abtransport der Beute wurde an einer Stelle ein Bauzaun geöffnet. Anschließend flüchteten die Täter in unbekannte Richtung.

Hinweise zu den Sachverhalten nehmen die zuständigen Kriminalkommissariate unter 0800 2361 111 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Telefon: 02361 55 1033
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen