PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Pirmasens mehr verpassen.

17.07.2019 – 16:11

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Einbruch in Bekleidungsgeschäft

Zweibrücken (ots)

Nach einem Einbruch in ein Bekleidungsgeschäft in der Fußgängerzone am frühen Mittwochmorgen, 17.07.2019, kurz nach 5 Uhr, nahmen Kräfte der Polizeiinspektion Zweibrücken im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen um 05:45 Uhr den Tatverdächtigen am Parkhaus Hilgardcenter fest. Sein Aussehen und seine Bekleidung stimmten mit der Beschreibung überein, die ein Zeuge der Polizei mitgeteilt hatte. Der Zeuge hatte den Beschuldigten im Geschäft beoachtet, wie er Kleidungsstücke zusammengerafft hatte. Die Kleidungsstücke in großer Menge und einige elektronische Geräte aus dem Betriebsbestand des Geschäfts (Computertower, Monitor, Maus und Bondrucker) konnten in der Nähe des Tatorts sichergestellt und an den Geschäftsinhaber zurückgegeben werden. Der 35-Jährige wurde nach Abschluss der strafprozessualen Maßnahmen aus dem Polizeigewahrsam entlassen. Der Wert des Diebesguts (nur Kleidung) liegt bei mindestens 6.000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0
www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0
www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens