Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

12.11.2019 – 10:31

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

BPOLI-WEIL: Kontrolleurin bei Kontrolle angegriffen

Denzlingen (ots)

Am Montagmittag wurde eine Kontrolleurin in der Regionalbahn auf Höhe Denzlingen von einer Reisenden angegriffen. Als die Kontrolleurin den Fahrschein einer 48-jährigen Frau kontrollieren wollte, fasst diese in die Haare der Kontrolleurin und zog ihren Kopf nach unten. Dabei riss sie der Frau mehrere Haare aus. Zusammen mit einem zweiten Kontrolleur konnte die Angreiferin zu Boden gebracht werden. Am Bahnhof Denzlingen wurde die deutsche Staatsangehörige an eine verständigte Polizeistreife übergeben. Danach wurde die 48-Jährige, die gegenüber den Beamten wirre Angaben machte, durch die Bundespolizei einem Arzt vorgestellt. Dieser ordnete die Einweisung der Frau in das Zentrum für Psychiatrie an. Ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung wurde durch die Bundespolizei eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein
Friedrich Blaschke
Telefon: + 49 7628 / 8059 - 102
E-Mail: Friedrich.Blaschke@polizei.bund.de
http://www.polizei.bund.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein