Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

13.05.2019 – 10:48

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

BPOLI-WEIL: Baum fällt in Oberleitung

Lörrach (ots)

Vermutlich aufgrund einer starken Windböe war am Samstag gegen 15 Uhr ein Baum in die Oberleitung der Wiesentalbahn in der Nähe des Haltepunkt Schwarzwaldstraße gestürzt. Eine in Richtung Lörrach fahrende S-Bahn touchierte zwar leicht das Geäst des Baumes, konnte die Unfallstelle jedoch passieren und am Haltepunkt Schwarzwaldstraße anhalten. Dort konnten alle Reisenden den Zug unverletzt verlassen. Durch den Notfallmanager der Deutschen Bahn konnte die Oberleitung geerdet und der Strom abgestellt werden. Im Anschluss konnte die Feuerwehr den Baum aus dem Gleis entfernen. An der Oberleitung und an der S-Bahn entstanden keine Schäden, so dass der Zugverkehr gegen 17 Uhr wiederaufgenommen werden konnte. Vor Ort im Einsatz waren Kräfte der Bundespolizei, eine Streife der Landespolizei und die Freiwillige Feuerwehr Lörrach.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein
Katharina Keßler
Telefon: 07628 8059-104
E-Mail: pressestelle.weil@polizei.bund.de
http://www.polizei.bund.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein