Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

18.01.2019 – 14:56

Feuerwehr Bottrop

FW-BOT: Wohnungsbrand in Bottrop-Boy

FW-BOT: Wohnungsbrand in Bottrop-Boy
  • Bild-Infos
  • Download

Bottrop (ots)

Um 11:41 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop heute zu einem Wohnungsbrand alarmiert. Aufmerksame Passanten hatten eine Rauchentwicklung aus einem Gebäude an der Kraneburgstraße bemerkt. Beim Eintreffen des Löschzugs stellte sich heraus, dass es in einem Zimmer aus ungeklärter Ursache zu einem Brand gekommen war. Ein Bewohner konnte die Wohnung noch rechtzeitig verlassen. Ein Trupp ging unter Atemschutz in den Brandraum vor. Die brennenden Einrichtungsgegenstände konnten schnell gelöscht werden. Für einen Papagei kam leider jede Hilfe zu spät, das Tier war bereits verstorben, als die Einsatzkräfte den Raum betraten.

Aufgrund der Bauweise des Gebäudes mussten umfangreiche Entrauchungsmaßnahmen durchgeführt werden. Gegen 14:00 Uhr war der Einsatz beendet. Die Feuerwehr Bottrop und die Freiwillige Feuerwehr Bottrop-Boy waren insgesamt mit ca. 25 Einsatzkräften an der Einsatzstelle. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. (Du)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bottrop
Leitstelle Feuerwehr Bottrop
Telefon: 02041 / 7803-500
E-Mail: Leitstelle@bottrop.de

Original-Content von: Feuerwehr Bottrop, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Bottrop
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung