Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Betzdorf vom 17.04.2018

Betzdorf (ots) - Betzdorf - Fahrraddiebstahl; Am späten Montagabend, in der Zeit von 23:00 bis 24:00 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter ein in der Wilhelmstraße abgestelltes Fahrrad. Das Fahrrad war mit einem Fahrradschloss gesichert in einem Durchgang der Häuserzeile in Richtung Einkaufspassage abgestellt gewesen. Es handelte sich um ein mattschwarzes Mountainbike mit auffälligen, dicken Ballonreifen auf weißen Felgen. Hinweise unter 02741/9260 an die Polizei in Betzdorf.

Niederfischbach - Verkehrsunfall mit Flucht; Ein 69-Jähriger Fahrer eines Sprinter verursachte am Montagabend in Niederfischbach Langenbach einen Verkehrsunfall und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der Unfallverursacher beabsichtigte auf einem Schotterparkplatz zu wenden. Beim Rückwärtsrangieren kollidierte der 69-Jährige mit einem geparkten Pkw und verursachte Sachschaden. Der Vorfall wurde von Zeugen beobachtet, so dass aufgrund deren Angaben der Verursacher ermittelt werden konnte. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Betzdorf

Telefon: 02741/9260
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Das könnte Sie auch interessieren: