Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

POL-DO: Nach Zeugenhinweisen: Polizei nimmt mutmaßliche Drogendealer fest

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0214 Nach mehreren Zeugenhinweisen haben Beamte der Polizei Dortmund am Montag ...

26.12.2017 – 18:25

Feuerwehr Bochum

FW-BO: Einsatzbilanz der Feuerwehr für die Weihnachtsfeiertage

Bochum (ots)

Insgesamt 286 mal mussten Feuerwehr und Rettungsdienst von Heiligabend bis zum 2.Weihnachtsfeiertag ausrücken. In 266 Fällen handelte es sich um rettungsdienstliche Eins-ätze. Bei 20 Einsätzen musste die Feuerwehr eingreifen. Darunter war auch der tödliche Verkehrsunfall auf dem Castroper Hellweg, bei dem eine Person ums Leben kam, sowie der Brand an der Karl-Rawitzki-Straße, bei dem eine Bewohnerin verletzt wurde. Ansonsten han-delte es sich zumeist um kleinere Einsätze wie brennende Weihnachtsdekoration auf einem Balkon an der Markstraße oder ein Fahrzeugbrand in einer Garage Am Steinknapp. Abschließend kann man, bezogen auf das Einsatzaufkommen, von ruhigen Festtagen sprechen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bochum
Pressestelle
E-Mail: feuerwehr-pressestelle@bochum.de
Telefon: 0234/9254-978
Verfasser: Nicolas Ennenbach
http://notfallinfo-bochum.de

Original-Content von: Feuerwehr Bochum, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Bochum
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung