Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Polizei sucht unbekannte Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer ...

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

23.12.2017 – 10:07

Feuerwehr Bochum

FW-BO: Feuer am Aschenbruch

FW-BO: Feuer am Aschenbruch
  • Bild-Infos
  • Download

Bochum (ots)

In der Nacht zu Samstag kam es in Günnigfeld zu einem Brand einer Gartenlaube. Gegen 22:30 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr, der das Feuer in dem Gebäude meldete. Als die Kräfte der zuständigen Feuer- und Rettungswache Wattenscheid am Aschenbruch eintrafen, brannte die Laube, in der sich glücklicherweise niemand mehr aufhielt, bereits in voller Ausdehnung. Das Feuer wurde mit mehreren Trupps unter Atemschutz bekämpft. Trotz der massiven Löschmaßnahmen, dauerte es gut 90 Minuten, bis auch die letzten Glutnester abgelöscht waren. Unterstützt wurden die Kollegen der Berufsfeuerwehr durch die Löscheinheit Günnigfeld der Freiwilligen Feuerwehr. Insgesamt waren 18 Einsatzkräfte vor Ort. Die Polizei ermittelt nun die Brandursache.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bochum
Pressestelle
E-Mail: feuerwehr-pressestelle@bochum.de
Telefon: 0234/9254-978
Verfasser: Nicolas Ennenbach
http://notfallinfo-bochum.de

Original-Content von: Feuerwehr Bochum, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Bochum
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Feuerwehr Bochum