Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

13.11.2017 – 11:23

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Tageswohnungseinbruch in Wohnhaus

Stadecken-Elsheim (ots)

Samstag, 11.11.2017, 12:45 bis 20:15 Uhr:

Ein bisher unbekannter Täter ist im Laufe des Samstagnachmittags in ein Wohnhaus in der Mühlstraße eingebrochen.

Der Einbrecher hebelte die rückwärtige Terrassentür auf und gelangte so in die Wohnräume des Einfamilienhauses. Hier wurden nahezu alle Schränke und Schubladen nach Wertgegenständen durchwühlt.

Die genaue Höhe des Sachschadens und der Wert des Stehlgutes werden noch ermittelt.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Mainz, Telefon: 06131-653633.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung