Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Neuwied vom 17.04.2018

Neuwied (ots) - Alufelgen entwendet - Ein 59 jähriger Neuwieder stellte am gestrigen Montag gegen 12:05 Uhr einen in Tüten eingepackten Satz Alufelgen vor seiner Haustür unmittelbar neben den Mülltonnen ab. Als er nur 5 Minuten später wieder vor die Tür trat, waren die Alufelgen nicht mehr auffindbar. Der Geschädigte konnte nur noch einen davonfahrenden dunklen Transporter feststellen. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb ohne Ergebnis. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Neuwieder Polizei unter der Rufnummer 02631/878 0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein
Polizeiinspektion Neuwied

Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Das könnte Sie auch interessieren: